Get Das Konzept Erinnerungsorte: Einführung, Methodik und PDF

By Dirk Sippmann

ISBN-10: 3656257078

ISBN-13: 9783656257073

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, word: 1,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, Sprache: Deutsch, summary: Ein Vergleich zwischen Wissenschaft und Modewelt magazine auf den ersten Blick etwas befremdlich wirken, wohlmöglich würden sich viele – vor allem wohl Wissenschaftler – auch gegen einen solchen wehren und sich in ihrer Berufsehre verletzt fühlen, doch zeigen sich verblüffende Gemeinsamkeiten. Die Modewelt ist geprägt von einer ständigen Jagd nach neuen developments. Alljährlich versuchen sich Modeschaffende an immer neuen Kreationen oder forcieren mit ihren Werken eine bestimmte Stilrichtung. Mal setzt sich ein pattern von den Laufstegen dieser Welt in Boutiquen und Filialen der großen Modeketten durch, mal wird ein neuer glance auf den Straßen der Metropolen aufgegriffen von den Modedesignern. Die Wissenschaft kennt ähnliche Phänomene. Geraden in den Geisteswissenschaften gibt es Phasen, in denen ein Forschungsschwerpunkt eine ganze Reihe von Wissenschaftlern einer Teildisziplin dazu veranlasst, sich diesem Thema zu widmen. Ein zeitlich begrenzter Wissenschaftstrend ist entstanden. Häufig erreicht die wissenschaftliche Debatte nach einer Weile auch die Feuilletons der Tagezeitungen, entwickelt sich zu einer breiten gesellschaftlichen Diskussion und erreicht mitunter sogar den street. Die Thematik dieser Arbeit widmet sich einem Gegenstand der Geschichtswissenschaft, der genau den anderen Weg gegangen ist. Nicht die wissenschaftliche Diskussion bildete die Grundlage für eine breite öffentliche Auseinandersetzung, sondern ausgehend von einem breiten Diskurs mit vielen Protagonisten haben Historiker das Thema zu einem wissenschaftlichen Forschungsgegenstand gemacht.

Show description

Read Online or Download Das Konzept Erinnerungsorte: Einführung, Methodik und wissenschaftlicher Diskurs (German Edition) PDF

Best history in german books

Welchen Stellenwert besaß der Naturschutz während des Baues - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, word: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte, Lehrstuhl für Technik- und Technikwissenschaftsgeschichte ), Veranstaltung: Technik, Macht, Natur: Wechselwirkungen im 19.

Friedliche Revolution und Transformation: Geteilte Einheit? by Viktoria Dießner PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, word: 1,7, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: Als die Mauer am nine. November 1989 nur noch ein image warfare und seine Funktion als Grenze verloren hatte, als sich Ost- und Westbürger in den Armen lagen und die neue Freiheit lebten, warfare kein Platz für die Realität.

Read e-book online Rowohlts Rotationsroutine: Markterfolge und Modernisierung PDF

Ob rororo-Taschenbücher oder rde, die anspruchsvolle deutsche enzyklopädie, ob C. W. Cerams Götter, Gräber und Gelehrte oder Ernst von Salomons Fragebogen, ob Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir, Ernest Hemingway oder Henry Miller: Rowohlt gehörte zu den prominentesten, kontroversesten und erfolgreichsten Verlagen der ersten Dekade nach dem Zweiten Weltkrieg.

Get Mädchen im Altertum / Girls in Antiquity (Frauen - Forschung PDF

Mädchen - weibliche Individuen vor dem sozial, juristisch, biologisch and so forth. definierten Übergang zur 'Frau' - wurden in der altertumswissenschaftlichen Forschung bisher eher selten thematisiert. Diese Lücke schließt der vorliegende Band. Mit 26 Beiträgen in englischer und deutscher Sprache bietet er einen Überblick über den internationalen Forschungsstand: Von theoretischen Überlegungen zu den Nachweismöglichkeiten von 'Mädchen' in der prähistorischen Forschung über zusammenfassende Darstellungen des gegenwärtigen Wissensstandes zu Mädchen im Alten Orient, in Ägypten und in der Ägäischen Bronzezeit zu Spezialstudien über bestimmte Aspekte des Mädchen-Seins in Griechenland und Rom, bis hin zur christlichen Spätantike und den frühmittelalterlichen Gesellschaften.

Extra info for Das Konzept Erinnerungsorte: Einführung, Methodik und wissenschaftlicher Diskurs (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Konzept Erinnerungsorte: Einführung, Methodik und wissenschaftlicher Diskurs (German Edition) by Dirk Sippmann


by Jason
4.0

Rated 4.88 of 5 – based on 28 votes