Read e-book online Das Individuum, seine Denkfreiheiten und Beeinflussungen. PDF

By Adalbert Rabich

ISBN-10: 3656988846

ISBN-13: 9783656988847

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, , Sprache: Deutsch, summary: Der Mensch ist als biologisches Wesen ein Erzeugnis der Evolution, er besitzt die Fähigkeit des Denkens. Dabei ist jedes Individuum von einem anderen verschieden und hat seine eigene Vorstellungswelt, es hat seinen eigenen Wert in Selbständigkeit und Selbstbewusstsein, in seinem Verhalten zur Außenwelt. Zugleich ist es Bestandteil einer größeren Anzahl von Individuen, einer Gesellschaft und einer informierenden Umwelt, die sich weitgehend seinem Einwirken entzieht; es wird beeinflusst, wobei psychische Eigenschaften beim Individuum wie z.B. das Bedürfnis nach Sicherheit von den Akteuren genutzt werden. An seiner Eigenständigkeit und Freiheit im Denken und Bilden einer individuellen Meinung nagen ständig die Kommunikationsströme aus Medien, Presse etc., deren Wahrheitsgehalt es nicht mehr einordnen und beurteilen kann, es wird anonymisiert und flüchtet in soziale Netzwerke usw.

Jedes Individuum ist Subjekt und obendrein Objekt. Als Subjekt wächst es von Geburt an in eigener Entwicklung auf und ihm werden schon früh Denk-Strukturen aufgeprägt, die in seiner späteren Denkfreiheit Folgen haben können, used to be grundsätzlich auch für die Erziehung und Bildung in schulischen Einrichtungen gilt, wo nicht immer alle Veranlagungen und Fähigkeitspotenzen ausentwickelt oder gefördert werden, weil es Schranken durch Einengung auf den Teil beruflicher Tätigkeit gibt; das selbständige und unabhängig von anderer Meinung gebildete Denken, das Abwehren des Einflusses fremder Organe nicht gelehrt wird, das Individuum somit weitgehend im Streben nach einer eigenen Meinung allein gelassen wird, es ist nicht in der Lage, kritisch das Informations- und Denk-Angebot zu sichten und nach Wert zu sortieren, es ist Teil eines Objektes Masse. Mangels eigener Quellen übernimmt es das ihm Zugängliche und baut es in seine Auffassung ein, beispielsweise in geschichtlichen Schuldfragen. Gerade hier scheinen Manipulationen besonders attraktiv und einflussreich zu sein, wenn es darum geht, bestimmte Eindrücke hervorzurufen, deren Absicht guy nicht immer kennt.
[...]

Show description

Read Online or Download Das Individuum, seine Denkfreiheiten und Beeinflussungen. Die Meinungsbildung (German Edition) PDF

Best applied psychology books

New PDF release: Grenzen der Liebe: Nähe und Freiheit in Partnerschaft und

Lieben und Grenzen setzen – wie passt das zusammen? In der Partnerschaft suchen und ersehnen wir doch eine Liebe ohne Grenzen, und auch unsere Kinder lieben wir bedingungslos. Wie können Grenzen additionally intestine sein für die Liebe? Dieses Buch macht deutlich, dass sich jede Zweierbeziehung gegen dritte Faktoren behaupten muss.

Download e-book for iPad: Achieve Your Own Emotional Branding: The Biology of by Burc Uygurmen

Uygurmen passionately portrays the secrets and techniques of creating robust relationships with others by means of connecting with their feelings. The publication promises good fortune with confirmed theses and examine that may support discover the mental and organic affects on your lives. have you skilled failure with no knowing why you failed?

Chronische Schmerzen: Selbsthilfe und Therapiebegleitung, by Martin von Wachter PDF

Selbsthilfe für Menschen mit chronischen Schmerzen – und deren Angehörige:- eight Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Schmerzen betroffen. Schmerzkranke haben oft eine lange Vorgeschichte mit den verschiedensten medizinischen und chirurgischen Maßnahmen sowie erfolglosen Therapieversuchen.

Giuseppina Marsico's Jerome S. Bruner beyond 100: Cultivating Possibilities PDF

This e-book celebrates the one centesimal birthday of Jerome S. Bruner, essentially the most correct students in modern psychology. It exhibits how Bruner’s oeuvre and contributions to psychology, schooling and legislations are nonetheless appropriate this present day and entire of unexplored probabilities. the quantity brings jointly contributions from Bruner’s scholars and co-workers, all of whom use his legacy to discover the way forward for psychology in in Bruner’s spirit of interpretation.

Additional resources for Das Individuum, seine Denkfreiheiten und Beeinflussungen. Die Meinungsbildung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Individuum, seine Denkfreiheiten und Beeinflussungen. Die Meinungsbildung (German Edition) by Adalbert Rabich


by Michael
4.3

Rated 4.00 of 5 – based on 20 votes