Download PDF by Anna Schiefler: Das Phantastische in Dorrit Willumsens "Das Modell Coppelia"

By Anna Schiefler

ISBN-10: 366806699X

ISBN-13: 9783668066991

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Skandinavien und Island, word: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Fremdsprachliche Philologien), Veranstaltung: Phantastische Literatur, Sprache: Deutsch, summary: Die Kurzgeschichte "Das Modell Coppelia" der dänischen Autorin Dorrit Willumsen erzählt vordergründig achronologisch von dem Kennenlernen und der Entfremdung eines Ehepaares und beinhaltet dabei auch Themen, die sich der Phantastik zuordnen lassen.

Ausgehend von Todorovs Theorie über die phantastischen Literatur wird die Erzählung deshalb vom Standpunkt verschiedener Theorien, die sich mit dem Phantastischen befassen, heraus betrachtet. Hierzu werden zunächst einzelne Themen herausgearbeitet sowie ergründet, wie diese eingesetzt und welche Wirkungen mit ihnen erzielt werden.

In einem zweiten Schritt wird auf die Farbgestaltung in der Erzählung eingegangen. Die Autorin verwendet an manchen Stellen ihrer Kurzgeschichte Farbadjektive, am auffallendsten ist hierbei wohl die immer wiederkehrende blaue Farbe. Auch hier möchte ich die Stellen, an denen Willumsen aktiv auf die Wahrnehmung der Leser einwirkt, näher auf ihre Funktion hin untersuchen.

Zuletzt befasse ich mich mit dem Modell Coppelia, dahinter verbirgt sich mehr als nur der Titel der Kurzgeschichte, denn zugleich ist ein Modell auch immer eine Vorlage und so stellt sich die Frage, wer diese Vorlage entworfen und auf wen sie angewendet werden soll.

Show description

Continue reading "Download PDF by Anna Schiefler: Das Phantastische in Dorrit Willumsens "Das Modell Coppelia""

Download e-book for iPad: Friedrich Dürrenmatts Theaterstücke. Erläuterungen zu "Die by Eveline Zubriggen,Catrin Altzschner,Thomas Schiller

By Eveline Zubriggen,Catrin Altzschner,Thomas Schiller

ISBN-10: 3956870875

ISBN-13: 9783956870873

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , Sprache: Deutsch, summary: Dürrenmatt hat mit seinen Stücken das Theater revolutioniert. Die Tragödie im klassischen Sinn ist für ihn überholt, stattdessen soll das Tragische in der Komödie zum Ausdruck kommen. Grotesk ist hier das Stichwort, das Mittel, dessen er sich für seine Theaterstücke bedient.

In diesem Band erfahren Sie mehr über Dürrenmatts Poetik der Komödie. Im Speziellen werden dabei „Die Physiker“ und „Der Besuch der alten Dame“ unter die Lupe genommen.

Aus dem Inhalt: Poetik der Komödie, „Die Physiker“, „Der Besuch der alten Dame“, Dramentheoretische Studien und Deutungsversuche, Das Groteske

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Friedrich Dürrenmatts Theaterstücke. Erläuterungen zu "Die by Eveline Zubriggen,Catrin Altzschner,Thomas Schiller"

New PDF release: Neologismen in der Zeitungssprache (German Edition)

By Johannes Dentler

ISBN-10: 3656901422

ISBN-13: 9783656901426

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, be aware: 2,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: „Abfindungs-Irrsinn! 1,8 Mio. Euro für Berliner Flughafen-Versager?“ So lautete eine Schlagzeile der Bild-Zeitung vom 09.01.2013. Geübte Zeitungsleser erkennen sofort, dass mit dem Wort „Flughafen-Versager“ der leitende Chef des neuen Flughafen Berlin-Brandenburg Rainer Schwarz gemeint ist. Liest guy die Überschrift jedoch ohne den Kontext zu kennen und ohne Vorwissen, bleiben die Assoziationen sehr begrenzt. „Was ist bitte ein Flughafen-Versager?“ wird guy sich fragen. Wahrscheinlich eine individual, die im Zusammenhang mit einem Flughafen bei irgendeiner Handlung versagt hat. Beim Thema Flughafen beziehungsweise Flugzeug in Kombination mit einem Versagen kommen einem schnell Bilder einer Katastrophe in den Sinn. additionally könnte zum Beispiel im Kopf eines Lesers dieser Schlagzeile dieses Bild entstehen: Ein männlicher Fluglotse verursachte durch einen Fehler einen katastrophalen Unfall eines Flugzeuges in einem Flughafen. So, da lag dieser imaginäre Leser aber mal sehr deutlich daneben. Wieso benutzen dann die Autoren ein solches Wort, wenn so eindeutige Missverständnisse auftreten können? Der Grund dafür muss woanders zu finden sein. Eine mögliche Antwort bietet ein Blick auf den sprachwissenschaftlichen Kontext der Zeitungssprache, denn bei dem Wort „Flughafen-Versager“ handelt es sich um eine Wortneubildung mit dem Wortbildungstyp der Komposition. Kommen solche Wortbildungen oft vor? (Ohne viel vorweg zu nehmen: ja, kommen sie.) Welchen Effekt haben sie auf den Leser? Für welchen Leser sind sie bestimmt? In welchen Textarten sind sie zu finden?
Diese Fragen sind unter anderem Gegenstand einer sprachwissenschaftlichen Untersuchung der Wortneubildungen in der Zeitungssprache von Hilke Elsen aus dem Jahr 2002 und genau diese Untersuchung soll die Grundlage für diese Arbeit darstellen. Im Folgenden soll, auf Elsens Untersuchung aufbauend, eine eigene Untersuchung der Wortneubildungen in der Zeitungssprache stattfinden und daran sollen die Ergebnisse von Elsen überprüft werden und eventuelle neue Ergebnisse festgehalten werden. Dem Ganzen wird ein kurzer theoretischer Teil vorangehen, in dem wichtige terminologische Begriffe und die Charakteristik der Zeitungssprache geklärt werden sollen. Im Hauptteil wird dann das Vorgehen und die Ergebnisse der Forschung von Elsen erläutert und anschließend die eigene Untersuchung präsentiert werden.

Show description

Continue reading "New PDF release: Neologismen in der Zeitungssprache (German Edition)"

New PDF release: Die Bedeutung der Bibelübersetzung im ersten Teil der

By Doreen Fricke

ISBN-10: 3638778843

ISBN-13: 9783638778848

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1, Universität Kassel, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die gleichnamige Hauptfigur in Johann Wolfgang von Goethes Tragödie „Faust“ ist ein bereits recht betagter Mann, dessen Lebensziel das Erlangen eines allumfassenden Wissens ist. Dennoch zweifelt er am menschlichen Erkenntnisvermögen, da er trotz seines hohen Alters keinen endgültigen Aufschluss über den Sinn des Seins finden konnte. Aus diesem Grund versucht er auf allen ihm sinnvoll erscheinenden Wegen, zu einer allumfassenden Erkenntnis zu gelangen. Er hat sich mit verschiedenen Wissenschaften auseinander gesetzt und ist bereit, sich auch mit übernatürlichen Phänomenen zu befassen, wenn diese ihm nur Antworten geben. Bei all seinen Versuchen, sein Ziel zu erreichen, versteift er sich jedoch auf das Wissen, dass er Büchern entnehmen kann.
Mit dem, used to be seine Bücher enthalten, gibt sich aber nicht ohne weiteres zufrieden, sondern hat eine eigene Meinung dazu. So verhält es sich selbst mit der Bibel. Faust besitzt ein Exemplar der Luther-Bibel, aber als er in seinem Erkenntnisdrang hofft, im Johannesevangelium Antworten auf seine Fragen zu finden, stellt er fest, dass die Übersetzung Luthers seinen Ansprüchen nicht genügt. Er wagt sich an eine eigene Übertragung. Welche Bedeutung diese Bibelübersetzung allerdings für das Zustandekommen des Paktes (den Faust infolge seines Übersetzungsversuchs mit der Teufelsfigur Mephistopheles eingeht) und damit für das Gesamtdrama hat, ist damit noch nicht geklärt. Mit dieser Frage soll sich diese Arbeit auseinandersetzen.

Show description

Continue reading "New PDF release: Die Bedeutung der Bibelübersetzung im ersten Teil der"

Daniela Sechtig's Homo Faber. Die narrative Struktur der Literaturverfilmung PDF

By Daniela Sechtig

ISBN-10: 3638766136

ISBN-13: 9783638766135

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,2, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Seminar: Erzählsituation in Literatur und movie, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Verfilmung von Max Frischs „Homo faber“ hat sich Volker Schlöndorff an die Aufgabe heran gewagt, einen erzählten Bericht zu visualisieren. Die kinematographische Umsetzung der subjektiven Gedankenwelt des Protagonisten, des Rationalisten Walter Faber, erfordert die besondere Aufmerksamkeit des Regisseurs hinsichtlich der narrativen Struktur. Der Aufbau des Filmes „Homo Faber“ entfernt sich von der literarischen Vorlage; trotzdem wird versucht, sowohl die Subjektivität, als auch den Berichtcharakter derselben, durch die stilistischen filmischen Mittel beizubehalten. Wie die Erzählstruktur von Schlöndorffs movie im Einzelnen aussieht und in wie weit die Umsetzung von Frischs Bericht durch die kinematographischen Mittel gelungen, beziehungsweise möglich, ist, soll Gegenstand der vorliegenden Arbeit sein. Außerdem stellt sich die Frage, welche thematische Akzentuierung der Regisseur seinem movie durch die verwendete narrative Struktur verleiht.
Zunächst soll der Inhalt des movies kurz dargestellt werden, um einen ersten Einblick in den zu behandelnden Sachverhalt zu bekommen. Dann wird der Aufbau von Schlöndorffs „Homo Faber“ mittels einer schematischen Darstellung beschrieben und die Struktur der Erzählung analysiert, wobei auch eine inhaltliche, sowie zeitliche Einteilung der einzelnen Szenen vorgenommen wird. Aufgrund dieser Fakten folgt eine Untersuchung der Dramaturgie des movies, welche Aufschluss geben soll über den genauen narrativen Ablauf dieses Werkes, Länge und Gewichtung der einzelnen Szenen und der daraus resultierenden thematischen Akzentuierung des Regisseurs. Anschließend wird die Erzählsituation und ihre visuelle Umsetzung durch die filmische Gestaltung behandelt, wobei besonders die Frage zu berücksichtigen ist, ob eventuelle Abweichungen von der literarischen Vorlage, den Intentionen des Regisseurs entgegenkommen. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden in der Schlussbetrachtung nochmals zusammengefasst dargestellt.

Show description

Continue reading "Daniela Sechtig's Homo Faber. Die narrative Struktur der Literaturverfilmung PDF"

Download e-book for kindle: Die Verwandtschaftstermini auf *-ter des Indogermanischen: by Sabrina Fischer

By Sabrina Fischer

ISBN-10: 3640751574

ISBN-13: 9783640751570

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 1,0, Universität Rostock, Veranstaltung: Hauptprobleme der Etymologie, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung
Die Verwandtschaftstermini gehören zum ältesten Wortschatz des Indogermanischen und haben oft Anlass zu Diskussionen gegeben. Dabei ging das Interesse von der ethnologischen Frage nach dem Stamm der Indogermanen über die ursprüngliche shape dieser Termini und ihrer Herleitung bis hin zu ihrer tieferen Etymologie. Betrachtet guy die zentrale Gruppe der indogermanischen Verwandtschaftstermini *pater, *māter, *bhrāter und *dhughatēr, so fällt die morphologische Gemeinsamkeit, gegeben durch das Wortende -ter, auf. Dieses weist auch das neuhochdeutsche Wort Schwester auf. Untersucht guy aber die indogermanische shape des Wortes, so erkennt guy, dass es dieses Endstück ursprünglich nicht beinhaltete.
Im folgenden Kapitel soll es um das Wortende -ter gehen. Ich werde hauptsächlich die Standpunkte Onofrio Carrubas , Hans Schmejas und Emile Benvenistes erläutern. Diese haben sich explizit zu diesem Thema geäussert und haben die Termini, welche diese morphologische Gemeinsamkeit aufweisen, auch in Bezug zu einander gesetzt. Auf diese Weise will ich aufzeigen, welche Alternativen zu meiner those bestehen und wie plausibel diese scheinen. In einem weiteren Schritt will ich wieder verschiedene Etymologien vergleichen, um herauszufinden, used to be der Begriff ursprünglich wohl am ehesten bedeutet hat. Schliesslich interessiert mich die Entwicklung von idg. *swesōr- zum heutigen Schwester. Es soll auch erläutert werden, wie im Laufe der Zeit das Wortende -ter entstand.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Die Verwandtschaftstermini auf *-ter des Indogermanischen: by Sabrina Fischer"

New PDF release: Die Rolle des Jazz in „Rayuela“ von Julio Cortázar im

By Kathrin Wiedenbauer

ISBN-10: 3640702344

ISBN-13: 9783640702343

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1, Universität Wien (Romanistik), Veranstaltung: Die dritten Welten des Julio Cortázar , Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Rolle des Jazz in „Rayuela“ von Julio Cortázar im Vergleich zu „El invierno en Lisboa“ von Antonio Muñoz Molina. Ich vergleiche hier zwei absolut unterschiedliche Romane.
Zum einen sind sie in unterschiedlichen Jahrzehnten geschrieben worden (1963 „Rayuela“; 1987 „El invierno en Lisboa“), zum anderen sind die Autoren unterschiedlicher Herkunft. So ist Cortázar ein lateinamerikanischer Autor, während Muñoz Molina Spanier ist. Zudem spielt der Jazz in beiden Werken eine völlig unterschiedliche Rolle. Bei „Rayuela“ werde ich mich im Laufe dieser Arbeit lediglich auf die Kapitel 10-18 beziehen, da hauptsächlich diese im Bezug auf den Jazz eine signifikante Rolle spielen.

Show description

Continue reading "New PDF release: Die Rolle des Jazz in „Rayuela“ von Julio Cortázar im"

Christian Schäfer's Die Darstellung von Innerlichkeit in Ludwig Tiecks "Der PDF

By Christian Schäfer

ISBN-10: 3638864626

ISBN-13: 9783638864626

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar "Unheimliches Sehen", 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit untersucht Tiecks Darstellung der Innerlichkeit in seinem Kunstmärchen "Der blonde Eckbert". Dabei wird zunächst über eine sprachliche examine die shape der Darstellung untersucht. Anschließend werden einzelne Bereiche des inneren Erlebens wie Phantasie, Erinnerung und Vergessen im textual content in Bezug auf die thematische Entfaltung betrachtet.

Show description

Continue reading "Christian Schäfer's Die Darstellung von Innerlichkeit in Ludwig Tiecks "Der PDF"

Read e-book online Die Figur des Friar Laurence in Romeo und Julia (German PDF

By Anja Kopf

ISBN-10: 3640473817

ISBN-13: 9783640473816

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, be aware: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, summary: Romeo und Julia ist eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Literaturgeschichte. In unzähligen Beiträgen, Artikeln und Rezensionen haben sich Literaturwissenschaftler mit genau diesem Werk bereits auseinandergesetzt indem sie zentrale Themen, rationale und Figuren untersucht haben. Bei der Figurenanalyse konzentrieren sich die meisten Arbeiten jedoch auf die beiden Protagonisten Romeo und Julia wobei andere, eher als nebensächlich erscheinende Charaktere, oft nur oberflächlich betrachtet werden. Einschlägige Sekundärliteratur oder verlässliche Quellen zu genau diesen Nebenfiguren zu finden ist daher eher problematisch. Genau das trifft auch auf die Figur des Friar Laurence zu, auf den ich in dieser Arbeit mein Augenmerk legen möchte. Auch wenn dieser Franziskanermönch zuerst nicht als besonders wichtig und zentral für das Stück erscheint, ist es dennoch unabdingbar sich einmal genauer mit ihm auseinanderzusetzen. Schließlich ist er es, der Freund und Helfer der Liebenden, welcher Romeo und Julia den zum Scheitern verurteilten Plan vorschlägt.
Im Zusammenhang mit dem Mönch Laurence ist eine Betrachtung der religiösen Hintergründe und Gegebenheiten zu Zeiten von William Shakespeare sinnvoll um diese dann hinsichtlich ihrer Bedeutung für die Figur des Friar Laurence zu deuten. Anschließend möchte ich die Figur des Mönches selbst genauer unter die Lupe nehmen und untersuchen, wie Friar Laurence im textual content dargestellt und charakterisiert wird. Von Interesse ist ebenso die Frage, welche Funktion dieser Figur im Stück Romeo und Julia zugeschrieben wird. Auch darauf will ich versuchen eine Antwort zu finden. Zusätzlich ist ebenso eine examine von der vom Mönch verwendeten Sprache Teil dieses Abschnittes, da sich hieraus auch wichtige Informationen ablesen lassen. Abschließend widme ich mich dem Aspekt der Motivation des Paters innerhalb der Liebesgeschichte. Welche Gründe gibt es, die ihn dazu veranlassen, auf die paintings und Weise zu handeln, wie er es tut? Welche reason und Beweggründe leiten Friar Laurence? Gibt es irgendwelche Hintergedanken oder ist rein das Wohl Romeos und Julias sein Antrieb? Oder spielen auch persönlichen Eigenschaften eine Rolle und wie beeinflussen diese sein Handeln?
Mit diesen Fragen und den zuvor genannten Aspekte möchte ich mich in der folgenden Arbeit nun auseinandersetzen und versuchen darauf Antworten zu geben. Deren Klärung verhilft zu einem tieferen und klarerem Verständnis des Primärtextes auf der ...

Show description

Continue reading "Read e-book online Die Figur des Friar Laurence in Romeo und Julia (German PDF"

New PDF release: Die Figur des Narren in Sebastian Brants "Narrenschiff"

By Philipp Zimmermann

ISBN-10: 3640257006

ISBN-13: 9783640257003

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, notice: 5.5 (CH), Universität Zürich (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Seminar: Schwank- und Narrenliteratur des Mittelalters, Sprache: Deutsch, summary: Als im Jahr 1494 Sebastian Brant das „Narrenschiff“ veröffentlichte, warfare die weitere Erfolgsgeschichte des Werkes wohl kaum absehbar. Noch im Erscheinungsjahr wurden in Nürnberg, Reutlingen und Augsburg Nachdrucke publiziert. Ganz Oberdeutschland sei binnen kurzer Zeit mit Nachdrucken nur so übersät gewesen, schreibt Hans-Joachim Mähl in seinem Nachwort zur Reclam-Ausgabe.1 Bis 1509 erlebt das Werk fünf weitere Originalausgaben in Basel. Überarbeitungen ins Niederdeutsche folgten ebenso wie eine lateinische Bearbeitung von Jacob Locher (unter dem Titel „Stultifera Navis“) im Jahr 1497, und dies machte das Werk auch in Gelehrtenkreisen im Ausland bekannt. Ausführlicher lässt sich die Erfolgs- und Wirkungsgeschichte bei Mähl nachlesen. Nicht wenig zum Erfolg beigetragen haben dürften die Holzschnitte. Brant hat als einer der ersten in der Verwendung von Holzschnitten die Möglichkeiten zur Popularisierung von lehrhaften Schriften erkannt.

Ein weiterer Grund dürfte in der Verwendung der Figur des Narren liegen. Narren existierten im realen Leben ebenso wie als fiktionale Figuren. Narren waren im mittelalterlichen Leben bekannt – erwähnt seien nur die Hofnarren und Fastnachtsnarren. Brant hat die Figur des Narren additionally nicht neu erfunden. Aber: Brant hat die Figur des Narren neu gedeutet, er begründete eine neue Literaturgattung mit eigenen Themen und Motiven – die Narrenliteratur. „Ohne Zweifel müssen damals gemeinsame, übergreifende Ideen latent gewesen sein, die sich auf verschiedensten Ebenen immer wieder in der Gestalt des Narren verdichteten“, meint etwa Mezger2, und Könneker3 spricht davon, dass Brant mit der Narrenthematik an den Geist der Zeit gerührt habe und dasjenige, used to be die Gemüter im Innersten bewegt habe und used to be an neuen Möglichkeiten des Selbstverständnisses sich abzuzeichnen begann, im einprägsamen Bild und repräsentativen image ausgesprochen habe.4

Show description

Continue reading "New PDF release: Die Figur des Narren in Sebastian Brants "Narrenschiff""