New PDF release: Das Konzil von Konstanz in der Krise: Das rettende Dekret

By Anonym

ISBN-10: 3656194386

ISBN-13: 9783656194385

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,7, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Forschung ist seit jeher ein Prozess. Davon ist die Geschichtsforschung natürlich nicht ausgeschlossen. Theorien werden aufgestellt und durch andere ersetzt. Hat der Historiker mit dem Mittel der Quellenkritik doch ein solides Handwerkszeug an seiner Seite, so gibt es doch bei der Interpretation Quelle und deren Einordnung in einen größeren Zusammenhang allerhand Raum für unterschiedliche Definitionen. guy muss sich auch mit dem Gedanken abfinden, dass einige Fragen vielleicht nie klären lassen oder immerhin leise Zweifel an der allgemeinen Lehrmeinung bleiben. Bei meiner Suche nach einem Thema für meine Seminararbeit bin ich eher zufällig auf das Konstanzer Dekret Haec Sancta gestoßen und musste erstaunt feststellen, dass die Meinungen der Historiker bezüglich dessen Aussagegehalts doch erstaunlich weit auseinanderdriften. Damit battle mein Interesse geweckt, zumal mir das Thema einen guten Einblick in den historischen Forschungsprozess bietet, der sich mir, als Geschichtsstudent im ersten Semester ja erst noch erschließen muss. In meiner Seminararbeit werde ich im Folgenden die Krise und damit den historischen Kontext des Dekretes Haec Sancta skizzieren und mich im Anschluss an dessen examine wagen. Dabei werde ich auch auf die Frage nach dessen Verbindlichkeit eingehen - einer Frage an der sich die „Geister scheiden“.

Show description

Continue reading "New PDF release: Das Konzil von Konstanz in der Krise: Das rettende Dekret"

Sabrina Bittner's Gisela von Schwaben und das Problem der Königinnenkrönung PDF

By Sabrina Bittner

ISBN-10: 3638825531

ISBN-13: 9783638825535

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 1,1, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Proseminar Königin im Mittelalter, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gisela von Schwaben warfare wohl eine der herausragendsten Herrscherinnenpersönlichkeiten des Hochmittelalters. Vor allem ihrem Zeitgenossen, dem Hofkaplan und Geschichtsschreiber, Wipo ist es zu verdanken, dass guy von ihrer Persönlichkeit mehr weiß, als von den meisten Königinnen ihrer Zeit. Allein 25 Verse des Tetralogus, mehrere Bemerkungen und ein Kapitel seiner Gesta Chuonradi widmete er ihrer individual. Am Ende seiner Ausführungen lobt er Gisela als ihres Mannes, Kaiser Konrads II., notwendige Gefährtin, necessaria comes. Zahlreiche Interventionsformeln und Itinerarangaben in den Diplomen Konrads II. bestätigen die Aussage. Doch obwohl so viel über sie bekannt ist, ranken sich doch einige Geheimnisse um Gisela. Das wohl rätselhafteste hängt mit ihrer Königinnenkrönung im Jahre 1024 zusammen. Geboren wurde Gisela von Schwaben entweder am 11.November 989 oder am 13.November 990.Ihre Eltern waren der angesehene Herzog Hermann II. von Schwaben und Gerberga von Burgund. Kindheit und Jugend verbrachte Gisela im elterlichen Schwaben, bis sie um etwa 1004 in erster Ehe mit dem sächsischen Grafen Brun von Braunschweig verheiratet worden warfare, und diesem den Erbsohn Liudolf gebar.

Nach dem frühen Tode Bruns vermählte sich die junge Witwe um 1010 mit dem Babenberger Ernst I., dem 1012 durch Giselas Hand das Herzogtum Schwaben verleihen worden warfare. Aus dieser zweiten Ehe Giselas gehen zwei Söhne, Ernst II., späterer Herzog von Schwaben, und Hermann IV. hervor. Aber auch Ernst I. starb schon sehr bald am 31. Mai 1015 auf einer Jagd, „als er rechtswidrig in einem Forst jagte“, und mehr aus Versehen als aus Vorsatz von einem seiner Ritter erschossen wurde.

Nach Einhaltung des vorgeschriebenen Trauerjahres vollzog die nun zweimalige Witwe Gisela 1016 die Ehe mit dem Salier Konrad II.7 Nachdem Kaiser Heinrich II. ohne Nachkommen im Jahre 1024 verstarb, konnte sich Konrad II. auf der Versammlung von Kamba durchsetzen und wurde von der Mehrheit der Fürsten zum König gewählt. Bereits vier Tage nach seiner Wahl wurde Konrad II. am 8.September durch Aribo im Mainzer Dom gesalbt. Ebenso erwartete guy die Krönung und Salbung Giselas durch den Erzbischof von Mainz. Doch es gab einen Skandal: Aribo verweigerte die Krönung der zukünftigen Königin.

Show description

Continue reading "Sabrina Bittner's Gisela von Schwaben und das Problem der Königinnenkrönung PDF"

Get Das Konzept Erinnerungsorte: Einführung, Methodik und PDF

By Dirk Sippmann

ISBN-10: 3656257078

ISBN-13: 9783656257073

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, word: 1,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, Sprache: Deutsch, summary: Ein Vergleich zwischen Wissenschaft und Modewelt magazine auf den ersten Blick etwas befremdlich wirken, wohlmöglich würden sich viele – vor allem wohl Wissenschaftler – auch gegen einen solchen wehren und sich in ihrer Berufsehre verletzt fühlen, doch zeigen sich verblüffende Gemeinsamkeiten. Die Modewelt ist geprägt von einer ständigen Jagd nach neuen developments. Alljährlich versuchen sich Modeschaffende an immer neuen Kreationen oder forcieren mit ihren Werken eine bestimmte Stilrichtung. Mal setzt sich ein pattern von den Laufstegen dieser Welt in Boutiquen und Filialen der großen Modeketten durch, mal wird ein neuer glance auf den Straßen der Metropolen aufgegriffen von den Modedesignern. Die Wissenschaft kennt ähnliche Phänomene. Geraden in den Geisteswissenschaften gibt es Phasen, in denen ein Forschungsschwerpunkt eine ganze Reihe von Wissenschaftlern einer Teildisziplin dazu veranlasst, sich diesem Thema zu widmen. Ein zeitlich begrenzter Wissenschaftstrend ist entstanden. Häufig erreicht die wissenschaftliche Debatte nach einer Weile auch die Feuilletons der Tagezeitungen, entwickelt sich zu einer breiten gesellschaftlichen Diskussion und erreicht mitunter sogar den street. Die Thematik dieser Arbeit widmet sich einem Gegenstand der Geschichtswissenschaft, der genau den anderen Weg gegangen ist. Nicht die wissenschaftliche Diskussion bildete die Grundlage für eine breite öffentliche Auseinandersetzung, sondern ausgehend von einem breiten Diskurs mit vielen Protagonisten haben Historiker das Thema zu einem wissenschaftlichen Forschungsgegenstand gemacht.

Show description

Continue reading "Get Das Konzept Erinnerungsorte: Einführung, Methodik und PDF"

Download PDF by Katrin Hugo: Die Besatzer und die Öffnung der Konzentrationslager in

By Katrin Hugo

ISBN-10: 3640173074

ISBN-13: 9783640173075

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, word: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar, Bayerische Geschichte, Neueste Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit gliedert sich in fünf große Abschnitte. Im ersten Teil soll ein kurzer Überblick über die Befreiung der Konzentrationslager generell gegeben werden um die Thematik in einen größeren Zusammenhang einzubetten. Hierbei werden vor allem die Differenzierungen Jon Bridgmans zur Sprache kommen und ein Ausblick auf die Vorgänge in Flossenbürg gegeben werden, dem zweiten Konzentrationslager in Bayern.
Mit dem zweiten Teil soll dann die spezifische Untersuchung der Vorgänge in Dachau beginnen. In den Tagen vor der Befreiung am 29. April 1945 zeichnete sich die Ankunft der amerikanischen Streitkräfte bereits ab und so kam es zu einer Reihe von Veränderungen im Lager. Die Überblickswerke und mehrere Aufsätze beschäftigen sich mit diesem Zeitraum.
Der dritte Punkt wird schließlich auf den Tag der Befreiung selbst eingehen. Hierzu gibt es eine bereits lang andauernde Diskussion in der Forschung und unter den Beteiligten, welche der beiden amerikanischen Infantriedivisionen das Lager zuerst erreicht und damit auch befreit hat. Auf diese Diskussion soll mit Hilfe von Literatur und Quellenuntersuchungen eingegangen werden.
Im vierten Abschnitt kommt schließlich die Forschungskontroverse um die Tötungen von SS-Männern durch US-Soldaten zur Sprache. Hierzu existieren in der Forschung und auch in den Quellen die unterschiedlichsten Zahlenangaben. Näher untersucht werden soll hierzu ein Buch Howard A. Buechners , einem ehemaligen Angehörigen der forty five. Infantriedivision, der sehr hohe Zahlen aufführt. Im Gegensatz zu diesen Zahlen stehen erst kürzlich freigegebene Quellenmaterialien. Diese werden in einem Aufsatz Jürgen Zaruskys zusammengefasst, werden aber auch noch selbstständig ausgewertet werden.
Im letzten Teil der Arbeit wird schließlich noch näher auf die Vorgänge kurz nach der Befreiung des Lagers eingegangen werden. Es soll hier noch die enterprise der Öffnung des Lagers betrachtet werden und auch die Schwierigkeiten, die sich durch den schlechten Gesundheitszustand der ehemaligen Häftlinge ergaben. Mit diesem Zeitraum zwischen der Befreiung und der tatsächlichen Heimkehr der Gefangenen haben sich unter anderem Wolfgang Benz und Gabriele Hammermann beschäftigt.

Show description

Continue reading "Download PDF by Katrin Hugo: Die Besatzer und die Öffnung der Konzentrationslager in"

Das positive Bild Mehmets II. des Eroberers im - download pdf or read online

By Marius Dimter

ISBN-10: 3640420268

ISBN-13: 9783640420261

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: three, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hauptseminararbeit beschäftigt sich mit dem positiven Sichtweisen über Mehmet II. den Eroberer. Er wurde zwar vom Großteil der humanistisch christlichen Welt für einen grausamen und diabolischen Feind des Abendlandes gehalten, es gab jedoch auch Ausnahmen, die sich ihm zuwandten, so wie Georg von Trapezunt, Mario Filelfo und sogar der Papst - Enea Silvio Piccolomini.

Show description

Continue reading "Das positive Bild Mehmets II. des Eroberers im - download pdf or read online"

Download e-book for kindle: Der Kampf um Freiheit: Die Napoleonischen Befreiungskriege by Arnulf Krause

By Arnulf Krause

ISBN-10: 3806224986

ISBN-13: 9783806224986

Freiheit und Einheit sind die Schlüsselbegriffe der jüngsten deutschen Geschichte. Die Freiheit ging 1933 ganz Deutschland verloren und wurde für die gesamte state erst wieder 1989/90 erreicht. Genauso die staatliche Einheit, die zuvor nur von 1871-1945 Bestand hatte. Im Ringen um die Freiheit nehmen die 1813 ausbrechenden Befreiungskriege gegen die napoleonische Herrschaft einen besonderen Platz ein. Denn erstmals in der deutschen Geschichte scheinen sich damals die Deutschen erhoben zu haben, um für Freiheit zu kämpfen und für ein einiges Vaterland. Ein Ruck soll durch die deutschen Länder gegangen sein oder wie es der Freiheitsdichter Theodor Körner ausdrückte: „Das Volk steht auf, der Sturm bricht los."
Was bleibt als Erinnerung für ein modernes, europäisches Deutschland? In den Freiheitskriegen ist Deutschland weiter gekommen. Zwar conflict der Weg kriegsbedingt schmerzlich, doch am Ende stand zumindest mehr Freiheit als zuvor. Die Grundlagen der heutigen deutschen state wurden hier gelegt.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Der Kampf um Freiheit: Die Napoleonischen Befreiungskriege by Arnulf Krause"

Read e-book online Kolonialkriege: Militärische Gewalt im Zeichen des PDF

By Thoralf Klein (Hg.),Frank Schumacher (Hg.),Thoralf Klein,Frank Schumacher

ISBN-10: 3936096708

ISBN-13: 9783936096705

Das Zeitalter der Kolonialkriege ist in der öffentlichen Wahrnehmung spätestens seit dem Abschluss der Dekolonisierung Mitte der 1970er Jahre zu Ende gegangen. Der Kolonialkrieg gilt als Krieg der Vergangenheit, dem die politische Grundlage entzogen ist. Tatsächlich jedoch knüpfen zahlreiche militärische Auseinandersetzungen der Gegenwart mehr oder weniger offen an das historische Phänomen des Kolonialkriegs an. Sie werden von einer Renaissance der Begriffe Imperium und Imperialismus begleitet, die in neue globale und regionale Ordnungsentwürfe einfließt. Gegenwärtige Ansätze werden häufig durch einseitige historische Referenzen legitimiert, ohne dabei die Vielschichtigkeit der kolonialen Kriegssituation in ihrer vollen Breite zu erfassen. Diesem Defizit setzen die Autoren dieses Bandes einen systematischen historischen Vergleich entgegen. Der Kolonialkrieg struggle jedoch nicht nur die radikalste shape akuter Gewaltanwendung im imperialistischen Zusammenhang, sondern ein integraler Bestandteil der kulturellen Praxis expandierender Staaten. Einbezogen werden deshalb auch kulturwissenschaftliche Fragestellungen. Die elf ausgewählten Beispiele kolonialer Kriegführung spiegeln die historische Entwicklung militärischer Gewalt im Zeichen des Imperialismus von dessen Anfängen in den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts bis zum Abschluss der Dekolonisierung Mitte der 1970er Jahre sowie unterschiedlichste Typen imperialistischen Vordringens wider. Gefragt wird dabei insbesondere nach den Bedingungen und dem Verlauf der Kriege, dem militärischen Vorgehen, den kulturellen Vorstellungen, Diskursen und Sprachregelungen, die im Einzelfall damit verbunden waren, sowie danach, wie die Kriege in die Erinnerung eingegangen sind.

Show description

Continue reading "Read e-book online Kolonialkriege: Militärische Gewalt im Zeichen des PDF"

Read e-book online Kolonialmetropole Berlin: Zur Funktion der Völkerschau im PDF

By Norbert Schmidt

ISBN-10: 3656023840

ISBN-13: 9783656023845

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, be aware: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Proseminar: Paris, London, Berlin, Chicago: Metropolen des 19. Jahrhunderts, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung

Die erste deutsche Kolonialausstellung fand 1896 im Rahmen der Berliner Gewerbeausstellung, welche später auch als verhinderte Weltausstellung bezeichnet wurde, auf dem Gelände des heutigen Treptower Parks statt.
Wie es im Amtlichen Bericht heißt, „...mußte der Versuch, dem deutschen Volke das Kolonialwesen in seinen mannigfachen Verzweigungen vorzuführen, verdienstlich sein“.
Dies sollte u.a. durch eine sog. Völkerschau geschehen, zu der Einwohner aus den deutschen Kolonien angeworben worden waren.
Diese Arbeit strebt an, die Funktion der Völkerschau auf der ersten deutschen Kolonialausstellung im Hinblick auf die von den Organisatoren gesteckten Ziele zu untersuchen.
Dabei möchte ich zunächst den Charakter der Gewerbeausstellung klären mit der purpose, eine Antwort auf die Frage zu finden, warum im Rahmen der Gewerbeausstellung eine Kolonialausstellung ihren Platz fand.
Im einem nächsten Schritt soll die Verankerung der Völkerschauen im öffentlichen Leben Deutschlands darstellt werden, um klären zu können, used to be die Veranstalter dazu bewegt haben könnte, eine Völkerschau in die Kolonialausstellung aufzunehmen. Im letzten Abschnitt soll die Funktion der Völkerschau im Rahmen der Kolonialausstellung hinsichtlich der durch die Organisatoren gesteckten Ziele anhand der bisher ermittelten Ergebnisse geprüft werden.
Neben dem 1897 herausgegebenen Amtlichen Bericht zur Kolonialausstellung als Quelle lag mir verschiedene neuere Literatur vor, die im einzelnen dem Literaturverzeichnis entnommen werden kann. Besonders hinweisen möchte ich jedoch bezüglich des ersten Abschnitts auf die Veröffentlichung des Bezirksamts Treptow von Berlin, bezüglich der zweiten Frage auf Hilke Thode-Arora und Andrew Zimmerman. Gemein ist vielen Texten, daß sie auf eine bisher unzureichende Erschließung der Quellen, bzw. schlichtweg auf ihr Nichtvorhandensein hinweisen. Dies gilt in besonderem Maße für den Bereich der Rezeption im weitesten Sinne kolonialer Veranstaltungen seitens des Publikums.

Show description

Continue reading "Read e-book online Kolonialmetropole Berlin: Zur Funktion der Völkerschau im PDF"

Download e-book for iPad: Der Dux Mogontiacensis und die Notitia Dignitatum. Eine by Ralf Scharf

By Ralf Scharf

ISBN-10: 311018835X

ISBN-13: 9783110188356

Die wichtigste Quelle für die spätantiken Verhältnisse am Oberrhein stellt die Notitia Dignitatum dar, ein Verzeichnis aller Ämter und Würden des spätrömischen Reiches. Ein Amt aus dieser Notitia, der in Mainz residierende Dux Mogontiacensis, Kommandeur für den Oberrhein, ist Gegenstand des Buches. Darin gelingt es dem Autor, Entstehung und Zweck der Notitia neu zu bestimmen. Zugleich führt diese Arbeit erstmals die local orientierte, deutsche archäologische Forschung zu den spätantiken Gebieten am Rhein mit den neuen angelsächsisch geprägten Studien zur Notitia zusammen.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Der Dux Mogontiacensis und die Notitia Dignitatum. Eine by Ralf Scharf"